INFO & BOOKING: +39 06 6864551
IT | EN | DE
  • sample-image47

"Der Restaurant Venerina über 20 Jahre im Herz des paepstlichen Roms"

Veranda

Das schoensten am Lokal ist der Hofgarten. Er ist am Fusse des Passetto di Borgo gelegen, ein sehr wichtiger historisches Baudenkmal. Hochburg von Engelsburgmit S. Peter direkt verbunden, es war der Durchgang von der Papst Clemens VII wie Fluchtweg benutzt waehrend der Pluenderung Roms, il  Sacco di Roma“, im 1527.

In dieser eindruecksvollen, im Gruen geliegenden Ecke, kann man bei Kerzenlicht unsere originelle Gerichte geniessen: Sellerie mit Avocado und Trueffel, Strozzapreti mit Muschelund Spargel, Seebarschfilet mit Steinpilzen oder; Rinderschnitzel mit Radicchio.